...
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Eliza Brown

Nach unten 
AutorNachricht
Eliza Brown
Gryffindor, 7.Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Personalized field :
Zweitcharaktere: : /
Nationalität : USA
Vollständiger Name : Elizabetha Sheryl Brown
Klasse : 7. Klasse und Löwin
Dein Name : Bella
Anmeldedatum : 21.01.09

BeitragThema: Eliza Brown   Fr Jan 23, 2009 10:41 pm

Facts:

Name: Brown

Vorname: Elizabetha Sheryl

Spitzname: Eliza, Sherry

Geburts- tag -ort: 10. Oktober ; New York

Alter: 16 Jahre

Wohnort: Glasgow / Irland

Nationalität Amerikanische Staatsbürgerschaft



Family Potrait:

Vater: Christopher Brown, Anwalt, 50 Jahre, Zauberer
"Es gab viele Gerüchte über meinen Vater. Leider stellte sich die Hälfte dieser Gerüchte als wahr heraus. Angeblich wäre mein Vater in Schwarzgeldaffären verstrickt gewesen. Er wäre pleite und daher brauchte er das Geld. Bis heute gibt es keine Beweise und ich selbst weiß nicht wem ich glauben soll. Den ein Gerücht hat seine Glaubwürdigkeit bei mir zu Nichte gemacht. Nämlich das Gerücht das er Mom betrügen würde, was sich nach einigen Monaten als wahr behauptete. Bereits davor hatte ich keinen richtigen Draht zu meinem Vater, aber nach diesem Betrug konnte ich ihm nicht einmal mehr in die Augen sehen."

Mutter: Lavender Brown, Designerin, 43 Jahre, Hexe
"Mom ist eine einzigartige Hexe. Früher war sie mein Vorbild und auch heute gibt es vieles um was ich sie beneide. Da ist vor allem die Sache mit Dad gewesen. Ihr Herz war gebrochen, aber eine Scheidung kam für Mom nicht in Frage. Sie liebt Dad bis heute und war bereit ihm eine Chance zu geben. Wie sie Dad vergab, ist sie auch ihrer Tochter immer bereit zu vergeben. Aber gemeinsam mit Mom kann man viel Spaß haben und es wird niemals langweilig."



Magical Stuff

Zauberstab: Efeu, Phönixfeder, 10 Zoll, biegsam

Politische Gesinnung Gut

Patroni: --

Haus: Gryffindor

Klasse:7. Klasse


Mirror


Charakter:

Tom, ihr Ex-Freund
„Eliza, was soll ich groß über sie erzählen. Sie ist meine Ex, aber im Gegensatz zu den meisten komme ich noch gut mir ihr aus. Ich tat ihr damals sehr weh, da ich mich von ihr trennte. Aber es war einfach besser so, wir haben uns auseinander gelebt und waren nicht für einander bestimmt. Aber zu Eliza, ist eine liebevolle und lebensfreudige Frau, bei der man sich auf Anhieb wohl fühlt. Sie strahlt eine angenehme, warme Aura aus. Eliza und ich waren anfangs glücklich und sie tat viel um dieses Glück von Dauer sein zu lassen. Von nichts und niemanden lässt sie sich ihren Optimismus nehmen und sieht es nicht gerne, wenn jemand nicht lacht. Auch mich versuchte sie einige Male auf zu heitern, aber dies ging gründlich in die Hose. Eliza ist zwar sehr Optimismus, aber sie kann ihre Zunge nicht zügeln und ist recht taktlos. Was ich und andere sehr an ihr schätzen ist ihre Ehrlichkeit und ihre Offenheit. Ich glaube wie würde es nicht über das Herz bekommen, jemanden zu belügen und selbst wenn könnte man ihr nicht böse sein. Sie redet offen über alle ihre Probleme und versucht sie nicht zu vertuschen. Sie selbst hasst nichts mehr als belogen zu werden und dies bringt sie beinahe zu Fall. Dann ist sie enttäuschend und zornig und redet tagelang nicht mehr mit einem und dies war erst auch bei uns so. Aber wie gesagt, ich entschuldigte mich bei mir und heute sind wir Freunde und ich komme oft zu ihr wenn ich ein Problem habe und Eliza heitert mich mit ihrer warmen und sonnigen Art auf...“

+ Diplomatisch
+ Romantisch
+ Unbekümmert
+ Ehrlich
+ Selbstbewusst
+ Optimistisch
+ Offen
+ Engagiert
+ Belastbar
- Launenhaft
- Ungeduldig
- Zügellos
- Schusselig
- Sorglos
- Taktlos
- Dickkopf
- Eifersüchtig
- Macht sich abhängig von anderen


Vorlieben:

+ Musik hören und machen
+ Kinobesuche
+ Eis
+ Musicals
+ New York
+ Tiere
+ Weihnachten
+ Fotos und Fotografieren
+ Bitterschokolade
+ Drama
+ Quidditch
+ zu wissen das jemand da ist

Abneigungen:
- Techno
- Unfreundlichkeit
- Unehrliche Menschen
- Verletzt zu werden
- Zaubertränke
- Klebrige Sachen
- Intrigen
- Schwüle Tage
- Gewitter
- Niveaulose Anmache
- Pilze
- Valentinstag
- Oberflächlichkeiten



The Rest

Biographie:
Hey ihr! Für jeden den es heute noch nicht ausreichend Klatsch und Tratsch gab, der soll hier nicht zu kurz kommen. Diesmal wird es um Eliza Brown gehen. Wer ist dieses Mädchen überhaupt? Was wissen wir über sie und wer ist diese Frau wirklich?

Hi Eliza? Wie geht es dir und was machst du gerade?

Mir geht es blendend gut. Heute ist ein absolut perfekter Tag. Ich komme gerade von dem Quidditchstadium in Hogwarts.

Du spielst für die Schulmannschaft, das wusste ich noch nicht.
Ja ich spiele für Gryffindor als Jägerin. Ich wurde letztes Jahr bereits in das Team aufgenommen, aber bei einigen Spielen war ich krank so das ich nicht spielen konnte, vielleicht liegt es daran.

Das ist möglich. Aber bevor wir zu Hogwarts kommen, möchtest du uns etwas über deine Kindheit erzählen?
Meine Kindheit war recht gewöhnlich. Ich wurde in den USA geboren und verbrachte meine ersten zehn Lebensjahre in New York. Meine Eltern und ich lebten dort in einem großen Apartment und ich bekam was ich wollte. Ich weiß dass ich jeden Abend bei meinem Vater im Arbeitszimmer vorbeischaute. Er nahm mich auf den Schoss und erzählte mir von seiner Arbeit. Dazu bekam ich eine heiße Schokolade und ein Stück Kuchen. Dies war mein Einschlafritual.

Wie gefiel dir das Leben in New York. Gab es besonders tolle Eindrücke?
Ich liebte das Leben dort. Mit zehn hieß es wir würden umziehen und ich war wirklich traurig. Ich fühlte mich in dieser Stadt wohl und hatte viele Freunde. In meiner Trauer irrte ich durch die Stadt und fotografierte beinahe jeden Winkel vor ihr. Mein Zimmer in Hogwarts und Zuhause ist tapeziert mit diesen Bildern. Mom merkte wie traurig ich war und gemeinsam mit ihr, bastelten wir einen Aufklappkarton der Stadt New York. Ihn habe ich ebenfalls noch und mich als Pappfigur und dort und in meinen Erinnerungen streife ich oft durch diese einzigartige Stadt.

Du scheinst dein Herz an New York verloren zu haben. Wie kam es zu dem Umzug?
Wie gesagt ich war damals zehn. Mom wollte unbedingt wieder in ihre Heimat Irland zurück und meine Mutter hatte insgeheim schon immer das sagen. Außerdem hatten meine Eltern zu dieser Zeit eine Krise und Dad fügte sich leichter als sonst dem Willen meiner Mutter. Wir zogen nach Irland und dort wartete ein kleines, Efeubewachsenes Haus auf uns. Ich liebte dieses Haus von Anfang an. Solch ein schönes hatte ich noch nie gesehen. Es war nicht New York, aber ich mochte das Haus.

Du warst zehn. Danach müsste bald die Einladung aus Hogwarts gekommen sein?
Richtig. Einige Wochen nach dem Umzug war es schon so weit. Wochenlang schien der Regen nicht aufhören zu wollen und mit dem Regen traf eine schneeweiße Eule ein. Sie hatte einen Brief für mich, ich konnte es nicht glauben. Kaum in Irland und schon schien ein Abenteuer zu beginnen.

Das klingt als wüsstest du nichts von deiner magischen Begabung?
Oh da habe ich mich falsch ausgedrückt. Mom und Dad sind beides Magier und die magische Begabung habe ich quasi schon im Mutterleib aufgesaugt. Ich konnte schon recht früh Dinge geschehen lassen, die sich andere Kinder nur erträumen lassen. Ich wusste davon und ich wusste auch von der magischen Zauberschule in Amerika. Aber es wurde Hogwarts.

Hogwarts, wer liebt diese Schule nicht. Erzähle uns über deine Schulzeit.
Oh das weiß ich nicht wo ich anfangen soll. Naja die lange Zugfahrt fand ich recht ätzend, es gab angenehmere Fortbewegungsmittel und alles ging so schnell. Erst war ich am Bahnhof und dann war ich schon bei dem Sprechenden Hut. Er entschied sich schnell. Aber ich war so nervös, dass ich heute nicht mehr weiß was er damals zu mir sagte. Meine einzige Erinnerung ist eben Gryffindor und wie ich freudig an diesem Tisch empfangen wurde. Meine Schulzeit verlief recht unspektakulär würde ich sagen. Ich hatte schnell einen breiten Freundes- und Bekanntenkreis um mich und auch im Unterricht gab ich mir Mühe. Für mich war es erst recht ungewöhnlich mit anderen Mädchen ein Zimmer zu teilen, aber sie waren recht cool und ich fand mich mit dieser Situation schnell zu Recht. Mit der Zeit wurden wir gute Freundinnen und heute kommt mir das Leben in diesem Zimmer, wie das Leben in einer WG vor und das gefällt mir. Auch meine beste Freundin war in diesem Zimmer. Anfangs gifteten wir uns oft an und jede wollte besser sein als die andere. Aber nach einigen Monaten merkten wir, dass wir gar nicht so verschieden waren, sondern uns gut ergänzten und viel Spaß gemeinsam haben. Heute ist sie meine beste Freundin.

Wie steht es mit deinem Liebesleben? Gab es viele Freunde?
Na ja es gab schon den ein oder anderen Jungen in meinem Leben. In der sechsten Klasse hatte ich meinen ersten Freund. Vielleicht war ich eine Spätzünderin aber damit komme ich klar. Wir waren ein halbes Jahr zusammen und dann trennte er sich von mir. Es war eine furchtbare Zeit, aber ich kam darüber hinweg. Nach ihm hatte ich zwei kurze Beziehungen, aber diese waren von vornherein zum Scheitern verurteilt.

Und heute? Gibt es jemanden?
Ja den gibt es. Leider weiß er nichts davon, aber für mein letztes Schuljahr habe ich mir vorgenommen es ihm zu sagen. Die Frage ist nur wie, aber mir wird was einfallen.

Du erwähntest es gerade, es ist dein letztes Schuljahr. Hast du Pläne für die Zukunft?
Erst einmal möchte ich natürlich einen guten Schulabschluss hinter mich bringen. Sonst, ich möchte mit meiner besten Freundin zusammen ziehen. Beruflich weiß ich noch nicht was ich machen möchte, aber vielleicht werde ich Fotografin oder ich werde etwas mit Musik machen. Beides sind meine Leidenschaften.

Musik, machst du selbst welche?
Ich kann wirklich von Glück sagen, dass ich recht musikalisch bin. Ich habe das gewisse Gefühl dafür. Als Kind lehrte meine Mutter mich Geige und Klavier spielen. Heute spiele ich diese Instrumente noch, aber hauptsächlich schreibe ich Songtexte und singe diese auch.

Das klingt gut. Vielleicht wirst du eines Tages ein Star, das wäre doch was?
Ich weiß nicht so ganz. Jedes Mädchen träumt davon auf der Bühne zu stehen. Früher in New York liebte ich den Broadway und wäre dort gerne auf der Bühne. Einige Jahre träumte ich davon, aber ich weiß nicht ob ich dafür geeignet bin. Erst einmal die Schule und die Liebe.

Ich bin gespannt und hoffe dich einmal wieder auf dem Cover einer Tratschzeitschrift zu stehen. Danke und viel Glück.



Other Stuff



Avaperson: Vanessa Anne Hudgens

Zweitcharakter: --

Sonstiges: I love you
Weitergabe: 3 x Mal Nein


Zuletzt von Eliza Brown am Mo Jan 26, 2009 9:21 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Potter
Gryffindor, 4.Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Alter : 23
Nationalität : England
Vollständiger Name : Lily Luna Potter
Klasse : 4. Klasse Gryffindor
Dein Name : Lena
Anmeldedatum : 19.11.08

BeitragThema: Re: Eliza Brown   Sa Jan 24, 2009 1:00 pm

also ich mag deinen Steckbrief von mir hast du schon mal ein Wob
musst nur noch auf ein zweites warten

_________________

Lily Luna Potter~14 Jahre~stolze Gryffindor
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maryssya da Silvano
Gryffindor, 6.Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 24.11.08

BeitragThema: Re: Eliza Brown   Sa Jan 24, 2009 4:15 pm

eigentlich ein sehr netter steckbrief, wie lily schon gesagt hat, nur würde ich dich bitten beim Family Potrait die Beziehung zueinander zu beschreiben 1 Satz pro Person würde reichen Wink

_________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eliza Brown
Gryffindor, 7.Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Personalized field :
Zweitcharaktere: : /
Nationalität : USA
Vollständiger Name : Elizabetha Sheryl Brown
Klasse : 7. Klasse und Löwin
Dein Name : Bella
Anmeldedatum : 21.01.09

BeitragThema: Re: Eliza Brown   Mo Jan 26, 2009 9:22 pm

Danke ihr beiden I love you
Bei den Eltern habe ich noch einige Sätze ergänzt
Hug
Eliza
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maryssya da Silvano
Gryffindor, 6.Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 24.11.08

BeitragThema: Re: Eliza Brown   Mo Jan 26, 2009 10:36 pm

Okay, kannst dich rüberposten, mein WoB haste jetzt auch Very Happy

_________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eliza Brown
Gryffindor, 7.Klasse
avatar

Anzahl der Beiträge : 30
Personalized field :
Zweitcharaktere: : /
Nationalität : USA
Vollständiger Name : Elizabetha Sheryl Brown
Klasse : 7. Klasse und Löwin
Dein Name : Bella
Anmeldedatum : 21.01.09

BeitragThema: Re: Eliza Brown   Mi Jan 28, 2009 9:12 pm

Jipieeh danke
Ist drüben
HUG
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eliza Brown   

Nach oben Nach unten
 
Eliza Brown
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
This is life :: Denkarium :: Denkarium-
Gehe zu: